Freitag, 20. März 2020

Verschiebung der Jahresmitgliederversammlung

Die Jahresmitgliederversammlung wird verschoben. Der neue Termin geben wir in Kürze bekannt

Montag, 9. März 2020

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung

Zum Sonnabend, den 4. April, um 10.00 Uhr hat der Vorstand zur Jahresmitgliederversammlung ins Feldberger Haus des Gastes eingeladen. Auch Gäste sind herzlich willkommen.

Zu Beginn werden wir mit Dankbarkeit und Wehmut an zwei bedeutende Persönlichkeiten denken:

Am 18. Februar fand die Trauerfeier für Michael (Maik) Hamburger den ältesten Sohn Ruth Werners, in Berlin statt. Wir werden ihn nicht vergessen. Besonders werden wir uns an den beeindruckenden Bericht und die Lesung über seinen Vater Rudolf Hamburger, den ersten Ehemann seiner Mutter, erinnern. „Zehn Jahre Lager.Als deutscher Kommunist im sowjetischen Gulag“ - mit dieser Veröffentlichung regte er an, über die würdige Gestaltung des eigenen Lebens nachzudenken und sich für humanistische Werte einzusetzen.

Am gleichen Tag, dem 18. Februar, verließ uns Erika Seiffert, Mitbegründerin unseres Vereins, nach schwerer Krankheit für immer. Sie hat das Vereinsleben mit geprägt, die Ausstellung betreut, Lesungen und Gesprächsrunden in Carwitz und in der Fallada Schule aktiv mitgestaltet, hat liebevoll von ihren Begegnungen mit Ruth Werner erzählt. Sie wird uns sehr fehlen.

In der Mitgliederversammlung wird aber auch Bilanz über das Jahr 2019 gezogen, die insgesamt positiv sein wird. Und es geht um die Vorhaben für diese Saison.

Trotz der Einschränkungen durch die Straßensperrungen für Autos von Neuhof nach Carwitz wird die Ausstellung wie gewohnt vom 1. Mai an und in diesem Jahr bis zum 3. Oktober geöffnet sein.

Lesungen und Gespräche werden vorwiegend ab 7. Juli, dem 20. Todestag Ruth Werners, im Scheunenladen stattfinden. Der Plan wird nach Bestätigung durch die Mitglieder bekanntgegeben. Auf eine Veranstaltung machen wir bereits jetzt aufmerksam: Gemeinsam mit dem Kulturverein werden wir im Feldberger Haus des Gastes am Sonnabend, dem 16. Mai, die Buchillustratorin Frau Gertrud Zucker zu Gast haben, die auch Kinderbücher von Ruth Werner bebilderte.

2020 ist der 10. Jahrestag der Vereinsgründung festlich zu begehen, wozu wir schon heute einladen.

Wir freuen uns auch über neue Mitglieder.

Veranstaltungen und Ausstellungsbesichtigungen sind wie bisher kostenfrei, jedoch können wir jede Spende sehr gut gebrauchen. Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein, informieren auch über: ruth-werner-carwitz.de

und sind über Becker_Feldberg@t-online.de bzw.

postalisch über Anneliese Schröder, Laevener Straße 8, Ortsteil Neuhof zu erreichen.

Im Auftrag: Ingrid Becker, stellvertretende Vorsitzende

Donnerstag, 16. Januar 2020

Anteilnahme

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde Ruth Werners,

wir sind sehr traurig.
Heute gab uns Peter Beurton die Nachricht, dass sein Bruder Maik (Michael) Hamburger gestern gestorben ist. Wir haben Peter und seinen Angehörigen unser Beileid ausgesprochen.
Noch im letzten Sommer haben wir uns mit Maik in Carwitz getroffen. Nun hat er uns kurz vor seinem 89. Geburtstag für immer verlassen. Wir erinnern uns dankbar an Gespräche mit ihm über seine Familie, an seine Freundlichkeit, Herzlichkeit, Aufrichtigkeit. Besonders wird in Erinnerung bleiben, wie er uns das Leben seines Vaters durch den Bericht „Zehn Jahre Lager. Als deutscher Kommunist im sowjetischen Gulag.“ sehr eindrucksvoll nahebrachte. Er regte an, über die würdige Gestaltung des eigenen Lebens nachzudenken und sich für humanistische Werte einzusetzen.
Wir können ihn nicht vergessen.
Vorstand und Mitglieder des Ruth-Werner-Vereins:
Anni Schröder, Ingrid und Achim Becker, Erika Seiffert, Gerlinde Hopp